INDIEN VON INNEN – Multimedia-Autorenlesung mit Bildern & Musik

„Kunsthofgohlis“, Dorfstraße 4, 01156 Dresden | Beginn: 19:00 Uhr

Der Dichter, Fotograf und Sänger Rainer Thielmann wird aus seinem neuen Buch „INDIEN VON INNEN“ lesen. Der Künstler kombiniert darin Poesie mit Fotografie. Er wird während der Lesung sowohl Lichtbilder aus Indien zeigen als auch eigene Lieder singen.

__(‘weiterlesen »’)

Kommentar

Advent auf dem Neumarkt zu Dresden

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Dresdner Weihnachtsmarktes:
Advent auf dem Neumarkt zu Dresden
Täglich vom 28.11.2009 bis 20.12.2009 von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr für Sie geöffnet!

Komentare (3)

Zauberhafte Märchenstunde

Zur zauberhaften Märchenstunde im historischen Gewölbe laden die Festungsmauern am Brühlschen Garten ein.
Während die Erwachsenen beim Kauf der Weihnachtsgeschenke ins Schwitzen geraten oder gemütlich über den Weihnachtsmarkt schlendern, erleben die Kleinen einen magischen Advent.
Zuerst werden gemeinsam mit der Hofbäckerin leckere Bratäpfel gefüllt.

__(‘weiterlesen »’)

Kommentar

VOC A BELLA – FRIENDS 4 MUSIC – Vocal Show von Swing bis Pop

20.11.2009, 19:30 Uhr in der Dreikönigskirche, Dresden, Hauptstraße 23, 01328

DREI SÄNGERINNEN – DREI STIMMEN – EIN KLANG

VOC A BELLA – das sind Annett Putz, Henrike Müller-Gräper und Anja Schumann. Drei Stimmen zu einem Klang vereinen – das ist die Passion von VOC A BELLA. Dabei haben die drei Sängerinnen ein breit gefächertes Repertoire entwickelt, das in beeindruckenden Bühnenshows für augen- und ohrenschmeichelnde Unterhaltung sorgt.
Die drei Solistinnen verlassen sich dabei nicht nur auf beliebte Standards der Jazz- und Popmusik. Sie verleihen bekannten und eigenen Titeln durch originelle, dreistimmige Arrangements einen besonderen Klang und die für VOC A BELLA typische Brillanz.

__(‘weiterlesen »’)

Kommentar

Schenken Sie Kinderlachen!

Die vivesco-Apothekenaktion mit Dr. Eckart von Hirschhausen

Lachen ist gesund, das weiß doch jedes Kind. Lachen ist die beste Medizin, weiß Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Als Schirmherr der vivesco-Weihnachtsaktion empfiehlt er: „Schenken Sie Kinderlachen! Spenden Sie für Clownsvisiten im Krankenhaus.“ Gerade für kleine Patienten ist ein Klinikaufenthalt oft sehr belastend. Professionelle Clowns bringen Leichtigkeit in den Krankenhausalltag, muntern auf und machen Mut. Vom 2. bis 28. November 2009 rufen deutschlandweit rund 1.100 vivesco-Apotheken zur großen Spendenaktion auf. Der Erlös der Spendenaktion kommt der Stiftung „HUMOR HILFT HEILEN“, gegründet von Dr. Eckart von Hirschhausen, zugute. Bei den Spendern bedanken sich die vivesco-Apotheken mit dem exklusiven Lachnasen-Set – zwei roten Nasen, die ein akut ansteckendes Lachen versprechen.

__(‘weiterlesen »’)

Kommentar

Gitarrenkonzert Dresden – Alejandro Cossavella

Zu einem Gitarrenkonzert mit dem argentinischen Musiker Alejandro Cossavella
laden das KulturForum riesa efau und die Esperanto-Gruppe Dresden am Dienstag,
den 6. Januar 2009, ein. Zum Ende seiner Europa-Tournee präsentiert der vielseitige
Komponist, Sänger und Musiker seine patagonische Heimat mit selbst verfassten
Stücken im Stile des Tango, Boléro, Reggae, Ska und Bossanova.
Das Konzert findet im Dachsaal des riesa efau, Adlergasse 14, statt.
Beginn um 19:30 Uhr, Eintritt 4 Euro.

Kommentar

SLUB-Bibliotheken Dresden öffnen Sonntags

Die Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) öffnet wieder bis zum 9.März 2008 auch an den Sonntagen ihre Türen!

Studenten, welche gerade in den Prüfungsvorbereitungen stecken, werden somit unterstützt und können nun auch wieder sonntags auf die umfangreichen Freihandbestände und Online-Angebote zurück greifen.

Die SLUB Dresden dankt den Initiatoren der Studentenstiftung Dresden und dem Förderverein der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für ihre Unterstützung.

Kommentar

The magic night of Dancing Musicals!

PartyPowerPur – Live! Nach der viel umjubelten Tournee 2006 – 2007 folgt nun das neue Programm.

 The magic night of Dancing Musicals!

Bekannte Szenen weltberühmter Musicals wie Saturday Night Fever, We will rock you, Fame, Dirty Dancing, Mamma Mia, Blues Brothers, Flashdance, Footloose, Daddy Cool, Grease, Non(n)sense, Hair u.v.m.  werden im Programm präsentiert und aufgeführt.

Lassen Sie sich verzaubern und machen Sie eine Reise in die Welt der Musicals!

Termin: 09.04.2008 – Kulturpalast Dresden – 20.00 Uhr.

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und beim Wochenkurier Dresden unter 0351 – 486 66 66.

Kommentar

Tattoo Convention in Dresden

Die Tattoo Convention gastiert am 2. und 3. Februar 2008, jeweils ab 11.00Uhr, erstmalig im Dresdner Alten Schlachthof.

Viele ausgefallen schillernde Körperkünstler der Szene haben sich angeküdigt und lassen auf ein besonderes Ereignis schließen.
Es werden 50 nationale und internationale Tätowierer begrüßt, welche ihre Kunst live zum Besten geben wollen. Szenehändler aus Gothic, Rock und Rockabilly und Hip Hop sorgen für das nötige Accessoire und bieten passende Kleidung zum Verkauf.

Besonderes Highlight der Messe wird der junge berliner Graffitisprayer “Demut-Art” sein, welcher mit seiner Kunst auch Nichtliebhaber der Szene faszinieren wird.
Ski King“, seines Zeichens Moderator der Veranstaltung und selbst auffallend durch tätowierte Kotletten, versteht sich als musikalischer Hingucker.

Weitere Programmpunkte:

  • Ausstellung des international bekannten Fotografen Ali Kepenek
  • erotische Modenschau
  • polynesische Stammestänze
  • Hardrock-Konzert
  • Tattoo-Contest.

Die Karten gibts direkt am Eingang: Tageskarte 10€ / ermässigt 8€.

Kommentare (1)

SemperOpernball Dresden – Die schönste Nacht des Jahres

Es ist wieder soweit – Die Semperoper Dresden lädt am 18. Januar 2008 zur schönsten Nacht des Jahres.

Der SemperOpernball Dresden jährt sich 2008 zum dritten Mal und darf sich wieder als Hightlight des europäischen Ballkalenders verstehen und wartet mit einem besonderen Unterhaltungsprogramm auf musikalischem Höchstniveau auf.

Die Gäste werden dieses Jahr von den Moderatoren Wolke Hegenbarth und Gunther Emmerlich durch den Abend geführt und präsentieren weltbekannte Stars wie Udo Jürgens am gläsernen Flügel, den bedeutende Opernstar Matti Salminen oder die russische Nachwuchssängerin Anna Pegova.

Das Pepe Lienhardt Orchester und das Preiss-Daimler-Show-Orchester sorgen für die passenden Klänge zum Tanze, während das MDR-Fernsehballet für schöne AUGENblicke sorgt.

Als besonderes Hightlight darf sich das Programm vor der Semperoper verstehen, denn der SemperOpernball wird auf riesigen Leinwänden im passender, wunderschön anmutender Atmosphäre des Theaterplatzes übertragen und lädt auch dieses Jahr die Gäste vor der Semperoper zum Tanze.

Das Motto des SemperOpernballs 2008 ist “Karneval in Elbflorenz” und wird den Besuchern zahlreiche Besonderheiten und Attraktionen bieten. Hier seien u.a. die Berner Guggenmusiker “Mutzopotamier” und die außergewöhnlichen Lichtinszenierungen von Tom Roeder genannt.

Das Programm 2008 im Überblick:

  • EinerHöhepunkte des Abends – Auftritt von Udo Jürgens gemeinsam mit dem Pepe Lienhard Orchester.
  • Der finnische Bassist Matti Salminen.
  • Die russische Nachwuchssängerin Anna Pegova; Sie erreichte den 2. Platz beim international renommierten Musikwettbewerb Competizione dell’ Opera und wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.
  • Die Sächsische Staatskapelle Dresden, das Große Ballorchester von Siegfried Pfeiffer sowie der Staatsopernchor, das Dresden Semperoper Ballett, das PD-Show-Orchester und das MDR Fernsehballett werden das Programm vollenden.
  • 18.00 Uhr – Beginn der Feierlichkeiten auf dem Theaterplatz >> Stände mit kulinarischen Leckerein
  • 19.00 Uhr – Semperoper öffnet ihre Türen
  • 23.40 Uhr - Konzertübertragung Udo Jürgens

[ Für jene, die nicht teilhaben können: 18.01.08 – Übertragung des SemperOpernballs im MDR (21.00 – 22.30 Uhr). ]

Kommentar

« Vorherige Einträge